SSV Colonia erfolgreich beim ersten Turnier der 8-Ball-PBVM-Turnierserie 2019/2020!

Die fröhlichen Vertreter des Vereins. Philipp, Matthias, Ouassim und Dino (v.l.n.r.)

Am Samstag, 21.09.2018 fand das erste Turnier der PBVM-Turnierserie im 8-Ball 2019/2020 statt. Vier SSVler machten sich auf den Weg zum Vereinsheim des PBC Ronsdorf, um ihren Verein bestens zu vertreten und ein paar Punkte für die Qualifizierung zur Verbandsmeisterschaft zu sammeln.

Die Finalisten

Nach ca. zehn Stunden Pool-Billard standen die vier Qualifikanten für das Halbfinale fest. Dino Rekic gewann darin gegen den Mettmanner Denis Dedic (zum zweiten Mal im Turnier), diesmal deutlich mit 5:1. Ouassim C. konnte sich gegen den Lokalmatador Dennis Waldbrecher mit 5:2 durchsetzen (nachdem er gegen Dennis zuvor in der dritten Gewinnerrunde verloren hatte). Somit standen die beiden Vereins- und Mannschaftskollegen im Endspiel!

Das Finale war trotz Schwierigkeiten mit dem Aufbau hochklassig. Die ersten Eröffnungsstöße waren leider von beiden erfolglos, doch trotzdem schafften beide, die Partie des anderen auszuschießen. Bei Hill-Hill gelang Ouassim C. ein guter Anstoß, jedoch verpaßte er die Wiederholung seines Erfolgs vom letzten 8-Ball-TS-Turnier um eine letzte entscheidende Position. Dino Rekic nutzte diese Chance und entschied den Turniersieg mit 5:4 für sich!

Alle Ergebnisse sind bald hier zu finden!

Ouassim C. und Dino Rekic (v.l.n.r.)

Glückwunsch an alle Teilnehmer und weiterhin viel Erfolg bei den nächsten Wettbewerben!

Rheinisch-Bergischer Kombi-Pokal 2019: Elvedin „Dino“ Rekic holt den Sieg!

Action!

Am 25. und 26.08.2019 fand erneut das traditionelle PBVM-Turnier, der Rheinisch-Bergische Kombi-Pokal (RBKP) statt. Gespielt wurden 8- und 9-Ball im selben Satz. Unser Mitglied Elvedin „Dino“ Rekic qualifizierte sich in Bonn als einziger SSVler für das Finalturnier. Er hatte bereits am Abend davor das GermanTour-Hausturnier im eigenen Club (die SSV Open Challenge) gewonnen und dort im Finale den Bundesligisten Fabian Grube besiegt! Dino war damit bestens vorbereitet, und es war nur eine Frage der Zeit für einen offiziellen Titel.

In Abwesenheit des in den letzten Jahren dominierenden Titelverteidigers (Marcel Nottebaum) galt Dino als einer der Top-Favoriten beim Finalturnier in Wuppertal. Er zog dort ungeschlagen ins Finale ein und gewann am Ende souverän 7:2 gegen Tim Guber (Marcels Ex-Teamkollegen)! Dino holte somit bei seiner ersten Teilnahme den allerersten RBKP-Sieg für den SSV Colonia!

Alle Ergebnisse sind hier zu finden!

Herzlichen Glückwunsch!

„Tatort“-Dreh beim SSV Colonia

Am vergangenen Donnerstag, 7.3.2019, nahm ein Filmteam der ARD unser Spiellokal ganztägig in Beschlag, um dort einige Szenen für die kommende Folge „Monster“ des „Tatort“ aus Dortmund (nicht Köln) zu drehen. Mit dabei waren die Schauspieler Jörg Hartmann (als Kommissar Peter Faber), Anna Schudt (als Kommissarin Martina Bönisch) sowie Florian Bartholomäi (als Markus Graf).

Für eine authentische Billard-Atmosphäre sorgten acht Mitglieder des SSV Colonia, die als Komparsen mitspielen durften.

Hier gibt’s eine Bildergalerie vom Event:

Neue Tücher und Banden für unsere Tische

In der vergangenen Woche wurden unsere fünf Billardtische neu bezogen und auch mit neuen Banden ausgestattet. Dabei wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt – in Sachen Tuch entschieden wir uns für Simonis 860 HR, Tournament Blue, bei den Banden für Artemis. Für ein perfektes Ergebnis heuerten wir zudem den (auch mit unseren Löwen-Tischen) erfahrenen Tom Damm aus Gera als Table-Fitter an.

Bilder vom Abbau

Am Mittwoch (28.2.) war alles fertig, mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden! Speziell die Tascheneinläufe sind jetzt wieder, wie sie sein sollen – eng, aber dafür gerade, mit guter Kugelführung auch bei festeren Stößen.

Das Ergebnis

Website-Relaunch

Seit heute tritt unser Verein im Internet mit einer neuen Website in frischem Design auf.

Wir hoffen, der neue Look gefällt Euch. In den kommenden Wochen werden einige neue Inhalte folgen.